Skip to main content

Manitou

Manitou unterscheidet seine Federgabeln in verschiedenen Kategorien. Für jeden Einsatzzweck gibt es ein Gabelmodel. Die jeweiligen Modelle werden dann in drei unterschiedlichen Abstufungen (Pro, Expert, Comp) angeboten. Bei den Pro-Modellen handelt es sich um die Königsklasse aus dem Hause Manitou. Diese Modelle (außer DJ Gabeln) verfügen über eine gewichtsoptimierte, hohlgeschmiedete Krone und sind mit einer Rebound-Kartusche ausgestattet. Daneben unterscheiden sich die Pro-, Expert- und Comp-Modelle unter anderem in den verwendeten Technologien (Dämpfung und Luft), Materialien sowie Legierungen. Eine Besonderheit, die bei vielen Manitou-Modellen (Pro und Expert) angeboten wird, ist die Möglichkeit des Dämpfungstunings mit Shim-Stacks. Manitou bietet hierzu ein komplettes Tuning-Kit zum Nachrüsten an, das sich vor allem an Händler richtet, aber auch frei verkäuflich ist. Bei den Mattoc-Modellen besteht zudem die Möglichkeit, den Federweg über die mitgelieferten Spacer zu verändern.